seaworthy-elective

Unser "Kochbuch"

Kulinarisches zur Einstimmung oder zur Erinnerung

Hier stellen wir Ihnen ein paar Rezepte der afrikanischen Küche vor. Alle Rezepte wurden natürlich auch schon ausprobiert - uns hat's geschmeckt.

Sollten Sie Ergänzungen zu einem unserer Rezepte oder ein eigenes Rezept haben, schicken Sie uns eine Kopie - wir freuen uns über jede kulinarische Ergänzung.

BROWNIES

150 g Butter 150 g bittere Schokolade 4 Eier 250 g braunen Zucker ½ TL Salz 1 TL Vanille (1 Tütchen Vanillezucker) 150 g Mehl (Dinkelmehl) 100 g grob gehackte Nüsse (Mandeln, Walnüsse) Die Butter und Schokolade im Wasserbad (oder einfach in einem Topf) schmelzen, etwas abkühlen lassen. Backofen zwischenzeitlich auf 180 Grad vorheizen (170 Grad Umluft). Eier leicht schaumig schlagen, Zucker, Salz und Vanille zufügen. Langsam (löffelweise)...  mehr ›

Fischcurry nach südafrikanischer Art

Zutaten für 4 Portionen: 500 g Fischfilet Salz und Pfeffer, Zitrone etwas Olivenöl, halbe Zwiebel, 1 gepresste Knoblauchzehe 150 ml Wasser oder Weißwein 1TL Kurkuma , 1TL Curry 1 TL Mehl Essig 1TL Aprikosenmarmelade etwas Zucker Zubereitung: Das Fischfilet waschen und abtrocknen und von beiden Seiten mit Salz, Pfeffer und Zitrone würzen. Das Olivenöl erhitzen, die fein gehackte Zwiebel und den Knoblauch darin glasig andünsten und mit einem halben Glas...  mehr ›

Zimtwaffeln

Backidee von der Sea Cloud: http://www.seacloud.com/   Unsere RIVER CLOUD II Pâtissière Franziska Körner hat uns exklusiv für Sie eines ihrer Lieblings-Rezepte verraten: Zimtwaffeln. Lassen Sie sich überraschen, welche weiteren tollen Rezepte unsere Küchenchefs in den kommenden Wochen für Sie parat haben. Franziska Körner Pâtissière Franziska Körner hat das Konditor-Handwerk in der traditionsreichen Bäckerei und...  mehr ›

Lemon Cheesecake

Ingredients: 200g Philadelphia Cream Cheese75g Castor Sugar1 Egg separated1 Lemon, Juice & rind25g Gelatine280ml Cream Base:150g Digestive Biscuits or similar50g Butter or margarine Method Crush biscuits till crumb like, add butter and combine. Press into a 25cm cake tin and refrigerate.Soak gelatin in a little water.Whip cream until a soft peak forms.In a separate bowl mix cheese, sugar, juice, rind and egg yolk until smooth.Melt gelatin in microwave or on the stove.Very slowly add...  mehr ›

Möhrenschaumsuppe

Zutaten: 500 g Möhren 2 große Kartoffeln (ca. 180 g) 2 EL Olivenöl 2 EL Puderzucker ¾ l Hühnerbrühe ½ l H-Milch 1-2 TL Currypaste Salz Pfeffer Petersilie Das Olivenöl und den Puderzucker in einen Topf geben. Den Puderzucker auflösen lassen, die Möhren dazugeben, ein wenig hin und her rühren. Dann kommen die Kartoffeln dazu, die Hühnerbrühe, etwas Salz und Pfeffer, und man lässt alles circa 25 Minuten...  mehr ›

Bananensalat mit Aprikose und Curry

Zubereitungszeit: 20 Minuten (plus mindestens 1 Stunde Kühlzeit)Pro Portion ca. 418 kcal/1753 kj Für 4 Portionen: 4 Eigelb 2 Teelöffel Senf Abgeriebene Schale von 1 unbehandelten Zitrone 4 Teelöffel Zitronensaft 250 ml Sonnenblumenöl Salz, Pfeffer 1 Esslöffel Currypulver 1 Esslöffel Aprikosenmarmelade 6 große Bananen Blattsalat zum Anrichten Das Eigelb mit dem Senf, der Zitronenschale und dem Zitronensaft mit dem Schneebesen...  mehr ›

Pilze "Lord Neethling"

Zutaten: 6 extra große Champignons 300 g junger Spinat 1 kleine Zwiebel 25 g Butter 25 g Mehl 300 ml Milch 100 g geriebener Käse Salz, Pfeffer, Muskatnuß 100 g Butter (für den Spinat)   Zubereitung: Butter im Topf schmelzen und mit dem Mehl zu einer Mehlschwitze verarbeiten. Milch hinzufügen und aufkochen. Abschmecken mit Salz und Pfeffer. Die Stiele der Pilze entfernen, Kappen kurz in Butter anbraten und beiseite legen. Zwiebeln in...  mehr ›

Brandy Cake

Zutaten: 250 g Datteln ohne Stein, 100 g weiche Butter, 200 g Zucker, 1 Ei, 250 g Weizenmehl, 1 Prise Salz, 2 TL Backpulver, 100 g Pecannusskerne, Fett für die Form; für den Sirup 140 g Zucker, 60 ml Brandy oder Weinbrand, 15 g Butter   Zubereitung: Backofen auf 180 Grad, Umluft 160 Grad, Gas Stufe 2 vorheizen. Datteln grob hacken und mit 250 ml Wasser aufkochen. Von der Kochstelle nehmen und abkühlen lassen. Weiche Butter, Zucker...  mehr ›

Biltong-Portwein-Suppe

Zutaten: 100 g Butter 50 g feingeraspelter Biltong (oder Bündner Fleisch) 50 g Mehl 500 ml Milch 500 ml Fleischbrühe 200 ml Portwein 200 ml Sahne 50 g geriebener Roquefort Salz, Pfeffer   Zubereitung: Biltong in Butter sautieren. Langsam Mehl einrühren, so dass eine Mehlschwitze entsteht. Erst die Fleischbrühe, dann die Milch hinzufügen. Kurz aufkochen lassen. Portwein zugeben und 5 Minuten ziehen lassen. Sahne dazugeben und den Käse...  mehr ›

Lamb Bredie

Zutaten für 6 Portionen: 1,25 kg Lammkeule ohne Knochen, 1 Stück Ingwerknolle, 2 Kardamomkapseln, 1 Gemüsezwiebel, 1 TL schwarze Pfefferkörner, ½ TL Nelkenpulver, 2 EL Rapsöl, 2 Zimtstangen, 1 kg Tomaten, 1 grüne Chilischote, 6 große Kartoffeln (etwa 1,2 kg), 1 Bund glatte Petersilie   Zubereitung: Das Lammfleisch abspülen, trocken tupfen, die dünne „Silberhaut“ abschneiden und das Fleisch in...  mehr ›

Sambal-Variationen

GURKEN – KORIANDER – SAMBAL 1 Salatgurke, Salz, 1 rote Chilischote, 1 Bund Koriander, ½ Bund glatte Petersilie, 1 grüne Paprikaschote, ½ Zitrone, frisch gemahlener Pfeffer Gurke schälen, längs halbieren, Kerne herausschaben, Gurkenfleisch grob raspeln, etwas salzen. 10 Minuten auf einem Sieb abtropfen lassen. Chili abspülen, halbieren, entkernen und fein hacken. Koriander und Petersilie abspülen, trocken schütteln und fein hacken....  mehr ›

Corn Fritters

Zutaten für 4 Portionen: 1 Dose Maiskörner, 2 Lauchzwiebeln, 1 rote Chilischote, 2 Eier, 3 EL Maisgrieß (Polenta), 1 TL Backpulver, Salz, frisch gemahlener Pfeffer, 1 Prise gemahlener Koriander, 4 EL Rapsöl   Zubereitung: Mais abtropfen. Lauchzwiebeln putzen und fein hacken. Chili abspülen, halbieren, entkernen und fein hacken. Die Hälfte Maiskörner mit dem Stabmixer oder im Mixer pürieren. Maispüree, Eier,...  mehr ›

Geelry

Zutaten für 4 Portionen: 1 EL Butter, 200g Langkornreis, 1 TL Kurkuma (Gelbwurz), 1 Zimtstange, 1 Kardamomkapsel, ½ TL Zucker, 100g Rosinen   Zubereitung: 700 ml Wasser und Butter aufkochen. Reis, Kurkuma, Zimt, Kardamom, Salz und Zucker unterrühren. Zugedeckt bei kleiner Hitze 15 min. quellen lassen. Heiß abgespülte Rosinen dazugeben und weitere 5 min. auf der ausgeschalteten Herdplatte quellen lassen.  mehr ›

Chicken Masala

Zutaten: 1 großes Hähnchen (1,2 kg) 2 Knoblauchzehen, 1 Stück Ingwerknolle (ca. 5 cm), 3 grüne Chilischoten, 2 EL Öl, 1 EL Vollmilchjoghurt, 2 TL Garam Masala, 1 TL Kumin (Kreuzkümmel), 1 TL gemahlener Koriander, 1 TL Kurkuma (Gelbwurz), ½ TL Salz, 400g Tomaten, 1 Bio-Zitrone   Zubereitung: Hähnchen kalt abspülen, trocken tupfen und in Brust, Keule und Flügel teilen. Die Bruststücke einmal quer...  mehr ›

Hühnchen-Safran-Sosaties mit Physalis

Das ist eine moderne Form der traditionellen Sosaties, den marinierten Fleischspießen. Zu der Variante mit Hühnchenfleisch öffnen Sie am besten eine Flasche Rosé von der ausschließlich in Südafrika angebauten Rebsorte Pinotage. Für 4 Personen: 1/3 Tasse Rosé Wein eine Prise Safran 1 gepresste Knoblauchzehe 1 Tasse ganze Kapstachelbeeren (Physalis) 4 Hühnerbrüste (150g/Person), ohne Haut, in mundgerechte Stücke...  mehr ›

Sosaties klassisch

Zutaten für die Spieße: je 400 g Lamm- und Schweinefleisch in Würfeln 100 g getrocknete Aprikosen (in warmem Wasser eingeweicht) Zutaten für die Marinade: 3 geviertelte Zwiebeln 2 EL Curry 3 gehackte Knoblauchzehen 1 TL Maizena 1 EL Essig 4 EL Aprikosenkonfitüre 1 EL Zucker Salz und Pfeffer   Zubereitung: Alle Zutaten für die Marinade kurz kochen. Marinade abkühlen lassen. Sobald sie lauwarm ist, Fleisch einlegen und...  mehr ›

Melktarte

Base: 70 g butter ¼ cup sugar 1 egg 1 cup flour 1 teaspoon baking powder Melt butter. Stir in sugar, egg, flour and baking powder. Grease a large pie dish by using fingers, press mixture into the dish forming a shell. Bake at 200 °C for 20 - 30 minutes or until light brown. Allow to cool.   Filling: Mix together 2 tablespoons flour + 2 tablespoons cornflour with a little milk to form a paste. To the paste add 2 eggs and ½ cup sugar. Bring 2 cups milk to...  mehr ›

Snoek Paté

Zutaten: 200g geräucherten Snoek (Barracuda), ersatzweise auch geräucherte Makrele 1 Schalotte feingehackt 150g weiche Butter Saft einer halben Zitrone frisch gemahlener Pfeffer 100g Quark Zubereitung: Fisch enthäuten, entgräten und mit einem Messer grob hacken. Bei geräucherter Makrele kann man den Fisch auch leicht mit einer Gabel zerdrücken. Die Butter schaumig schlagen, Schalotten, Quark, Zitronensaft und Pfeffer dazugeben und gut verarbeiten....  mehr ›

Käsekuchen

Zutaten: 100g Tennis Keks ca. 40g Butter 100g Sahnequark 185g Zucker 3 Eier Saft einer Zitrone 250g Sahne   Zubereitung: Den Keks verreiben, mit der Butter zu einer Masse formen und eine runde, ofenfeste Glasform damit auslegen. Den Quark gut schaumig schlagen, die Eier eins nach dem anderen unterrühren und dann den Zucker unterrühren, zuletzt den Zitronensaft hinzufügen. Die geschlagene Sahne unterheben und in die mit dem Teig ausgelegte Form...  mehr ›

Bobotie

Version 1 Zutaten: 1 kg Hackfleisch (Rind o. Lamm) 1 Brötchen 250 ml Milch 2 gehackte mittelgroße Zwiebeln 2 Knoblauchzehen 2 El Sonnenblumenöl 1 El mittelscharfer Curry 2 EL Essig oder Zitronensaft 1 EL Zucker 1 TL Salz ½ TL schwarzer Pfeffer 100 gr Rosinen 100 gr. Mangochutney 100 gr. Aprikosenkonfitüre 125 gr. Mandelscheiben 3 Lorbeerblätter wahlweise etwas abgeriebene Zitronenschale 2 große oder 3 kleine...  mehr ›

Matoke

Zutaten 1 kg Kochbananen 500 g Rindfleisch 250 g rote Bohnen 250 g Tomaten 1 Zwiebel 1 Knoblauchzehe 4 EL Olivenöl ½ TL Salz 300 ml Kokosmilch Chilipulver   Zubereitung Das Rindfleisch in Wasser kochen, bis es gar ist. Tomaten und Zwiebeln klein schneiden. Die Knoblauchzehe möglichst durch die Knoblauchpresse geben. Danach das Olivenöl in einen Topf geben, die Zwiebel in moderater Hitze für zwei Minuten anbraten und Knoblauch hinzutun und braun...  mehr ›

Share

einige unserer Partner:

Gruppenreisen:
Chamäleon Reisen

Gruppen- & Individualreisen:
a&e erlebnis:reisen - Begegnungen in Augenhöhe erleben

Hotelbuchungen:
DERhotel.com

Reiseversicherungen:
HanseMerkur Reiseversicherungen